Eine drohende Kirchenspaltung

Schaue die Zertrennung an,
der sonst niemand wehren kann;
sammle, großer Menschenhirt,
alles, was sich hat verirrt.
Erbarm dich, Herr.

Quelle: Sonne der Grechtigkeit, GL 481

 

Dieser Eintrag hat jetzt zwar nichts mit der katholischen Kirche zu tun, ist aber für alle interessant, die mal live miterleben wollen, wie so eine Kirchenspaltung abläuft. Unsere letzte Kirchenspaltung ist ja nun schon etwas her.

Die aktuelle Kirchenspaltung hat aber weniger mit Glaubenssätzen zu tun als vielmehr mit Politik. Es geht um die orthodoxe Kirche in der Ukraine.

In der Ukraine gibt es drei orthodoxe Kirchen. Die russisch orthodoxe Kirche Moskauer Patriachat, die russisch orthodoxe Kirche Kiewer Patriachat und noch so eine kleine, unabhängige orthodoxe Kirche, die niemand von den anderen orthodoxen Kirchen so richtig anerkennt und nicht mal 2 Prozent der Gläubigen in sich vereint. Im Konflikt um den Donbass und die Krim stand die orthodoxe Kirche Kiewer Patriarchat (die von vielen orthodoxen selbst als schismatisch angesehen wird) auf Seite der Ukraine, die eng mit Moskau verbandelte orthodoxe Kirche Moskauer Patriachat auf Seiten Russlands.

Der ukrainische Präsident hat vor kurzem die Gründung einer ukrainischen orthodoxen Kirche angeregt und dem Patriarchen der griechisch-orthodoxen Kirche um Stellungnahme gebeten. Die orthodoxen Kirchen haben kein Oberhaupt wie wir Katholiken, bei denen sind die einzelnen Patriarchen gleich, nur der Patriachat von Konstantinopel, das Oberhaupt der griechisch-orthodoxen Kirche, nimmt eine Sonderstellung ein, da seine Kirche die älteste orthodoxe Kirche ist. Er ist so was wie ein Schiedsrichter der Orthodoxie. Der hat jetzt gesagt, er könne sich eine ukrainisch orthodoxe Kirche vorstellen, was die russische Seite erbost hat, ging es hier vor allem um Macht und Einfluss. Der Streit zieht sich übrigens schon bis nach Deutschland, die russisch orthodoxen Bischöfe sind aus der orthodoxen Bischofskonferenz ausgetreten.

 

Mehr Infos hier und hier und hier.

 

Wer wissen will, wie so eine Kirchenspaltung ablaufen kann, der soll sich ruhig mal diese Videos hier reinziehen. Da geht es um die erste Kirchenspaltung der Kirchengeschichte.




 

Bis zum nächsten Mal,

euer Leander Kirchenfledermaus

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s